Thu Aug 23 23:08:47 CEST 2018

Exakt a



oder hier.

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Sun Dec 31 01:08:40 CET 2017

Six-pack

Und zwar von Pentacon. Genaugenommen eine Pentacon six. Mit einem MIR 3,5/65mm.

Wenn man so die Bilder betrachtet, dann schaut sie aus wie eine ganz gewöhnliche Spiegelreflexkamera. Ich würde sie aber eher als "Wuchtbrumme" bezeichnen. Sie ist eine 6x6cm einäugige Spiegelreflexkamera. Gewicht (mit Film) 2kg. Wobei der Film 50g wiegt. Also wahrlich eine Schnappschusskamera.
Sie ist diejenige, die 2018 die erste sein wird, analoge Fotos zu machen.

Pentacon six

Pentacon six

Pentacon six

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Tue Aug 1 02:47:46 CEST 2017

Ein Eimer voll Titten

Äääähhh... wie? Ein Eimer voll was? Es gibt ein wunderbares Objektiv aus DDR-Zeiten, das Pentacon 50mm/1.8. Es hat eine wirklich gute Lichtstärke, ein sehr geschmeidiges Bokeh und ist außerordentlich scharf. Dank diverser Adapter läßt es sich an alle gängigen DSLR oder Micro 4/3 Kameras montieren. Dieses Objektiv zu besitzen ist wie [siehe Titel]
Wer nicht das ganze Video sehen will, kann zur Zeitmarke 5:53 min vorspulen.



oder hier.

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Wed May 31 22:57:06 CEST 2017

Zooooom

Nachdem ich einen Blick auf drei meiner wirklich netten Festbrennweiten geworfen habe, habe ich festgestellt, dass ich mir durch diese 3 Objektive tatsächlich ein entsprechendes Zoomobjektiv erspare...

(k)ein Zoomobjektiv

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Tue Mar 28 23:23:15 CEST 2017

Dunkelhaft

Heute bekam ich von der Mutter eines Freundes den Nachlass des verstorbenen Vaters/Ehegatten. Der war seinerzeit wohl der gleiche Fotoliebhaber wie ich. Vor allem der selben Marke - Praktica. Bei mir landen die, liebevoll Schätzchen genannten, alten Photoapparate oder auch Cameras nicht in der Vitrine sondern werden nach einer kleinen Überholung mit einem Film ausgestattet und dürfen auf jeden Fall einen Film aufehmen.
Zumindest diesen vier Neulingen sieht man die Freude über das Ende der Dunkelhaft doch an, oder?

Neulinge in der Kamerasammlung

Aber auch diese beiden Praktikas, von denen es noch kein Modell bei mir gibt (mal abgesehen von der verstorbenen MTL5b), steht die Freude, aus dem Keller zu den Photonen zu kommen, förmlich ins Objektiv geschrieben. Das wird jetzt ein Gerangel darum, wer als Erster Photonen phangen darf.

Neue Prakticas in der Kamerasammlung

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Sun Mar 26 23:42:24 CEST 2017

Exakt

Ein neues Schätzchen hat seinen Weg zu mir gefunden. Gekauft am 8.8.1963 von einem Arbeiter, der in Witten arbeitete und nun in Brixlegg seine Pension genießt, allerdings digital. Selbst die Zollpapiere zwiswchen der West- und Ostzone liegen der Kamera noch bei. Deshalb ist diese Ihagee Exakta Varex IIa etwa 20 Jahre lang im Kasten gelegen. Die Bedienung ist ein wenig anders als andere Kameras, aber dank der beiliegenden Bedienungsanleitung nachvollziehbar. Heute hab ich einen Film eingelegt und mal fotografiert. Die Zeiten kürzer als 1/50 funktionieren nicht mehr, die anderen bis hinauf zum 1/1000 dafür anscheinend gut. Mich wundert ja, dass der Tuchschlitzverschluss noch funktioniert. Somit ist sie eine Schwester der Praktika superTL, die ich vor einem Monat bekommen habe.

Exakta Varex IIa

Exakta Varex IIa

Exakta Varex IIa

Exakta Varex IIa

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Sun Jan 8 02:21:14 CET 2017

Rückschau

2016

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Wed Nov 2 00:50:56 CET 2016

Zeitkapseln

Der Film in der Praktica superTL3 stellte sich tatsächlich als von 1995 heraus. Es war ein Kodak gold 100 mit 24 Bildern. 10 davon waren bereits verknipst, die restlichen hab ich dann 2016 verfotografiert.

Aufgrund der einzigen Person auf einem Bild konnte das Jahr (1995) bestimmt werden:

Person von 1995

Das 2. Bild ist von 2016 und man merkt die deutlich andere Farbverschiebung bei der Fotografie auf den alten Film. Aufgenommen wurde es mit dem Domiplan 50mm/f=1:2,8

Möserer See mit Domiplan

Das letzte Bild wurde auch 2016 aufgenommen und zwar mit einem Porst 135mm/f=1:2,8, einem japanischen Nachbau des legendären Bokeh-monsters aus der DDR:

Möserer See mit 135er

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Wed Oct 12 23:07:21 CEST 2016

Raketentriebwerk

Das ist eines der Triebwerke des Raumschiffes, das zum Mars fliegen wird. Man sieht deutlich die Steuerelemente an der linken Seite und die Zuleitung des ...

Nicht ganz: Es ist mein "Zebra-Objektiv", das endlich an einer zeitlich passenden Kamera montiert ist. Die Praktica superTL 3 hab ich geschenkt bekommen und festgestellt, dass da noch ein Film drin ist. Aufgrund der Filme in der beiliegenden Kameratasche, die 1998 abgelaufen sind, vermute ich, dass der Film etwa 1995 fotografiert wurde. 10 Bilder sind verknipst. Ich vermutete, es sei ein 24-er Film, was sich dann als richtig herausgestellt hat. Nur war es ein ISO-100 Film und nicht wie in der Tasche ISO-200 Filme. Nunja, Negativfilme sind ja ziemlich tolerant.
Das 200mm Objektiv hat eine Offenblende von f=1:4, was nicht sehr schnelle Zeiten zulässt. Das passt gut zur Kamera, welche nur maximal 1/500 s kann.

Praktica super TL3 mit Pentacon 200/f4

Praktica super TL3 mit Pentacon 200/f4

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Sun Oct 18 01:24:54 CEST 2015

Adox

Found the camera on ebay that I destroyed at the age of 2 or 3. It was a companion of my father from 1958 to 1965. Recently I found all negatives from him from this years in an old cardboardbox.

Adox Golf 63

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto

Thu Jul 2 15:51:03 CEST 2015

wide

At the other end of the range (almost) there came this lens. It looks quite new and unused. It is not as wide as the 20mm so it can replace the standard 50mm lens for a while.

Prakticar 28mm

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: foto